Close

3. März 2018

Frühlingslaune: Beton-Ostereier am Ostertisch

Beton-Ostereier

Eigentlich mag ich es am liebsten minimalistisch: funktionale und klare Designs und eher wenig Schnickschnack. Also Beton-Ostereier …!?

Aber ab und zu überkommt mich die Freude am Basteln und Dekorieren – und wann könnte das besser passen als zu den Festtagen, wenn man Besuch einlädt und sich bei der Tischkreation austoben kann? Schließlich steht Ostern wieder vor der Tür, das heißt viel Familie, Freunde, Essen. Hinzu kommt noch, dass die letzten Tage hier in Berlin super sonnig waren und der Frühling mit dem März endlich greifbar geworden ist.

Meine Frühlings-Oster-Laune habe ich dann direkt in einen passenden Frühstückstisch investiert: Lu-typisch schlicht, mit ausgewählten Accessoires und Farbakzenten.Dekorieren zu Ostern: Vielleicht steckt er auch dich an?

Beton-Ostereier, DIY von Luisa

Minimalistische Ostereier aus Beton

Um einem meiner Lieblingsmaterialien treu zu bleiben, gibt es auf meinem Tisch dieses Jahr keine gefärbten Eier, sondern eine Alternative aus Beton! Die sind mit etwas Geduld wirklich einfach nachzumachen und ich verspreche dir, dass du dazu keine Eier auspusten musst, bis dir schwindelig wird. Die genaue Beton-Ostereier -Anleitung findest du weiter unten zum Downloaden.

Übrigens: Den Inhalt der Eier kannst du bestens für einen leckeren Osterkuchen verwenden. Das Rezept für den glutenfreien Hefezopf auf dem Bild gibt´s hier auf dem Blog meiner Freundin Johanna (nachbacken lohnt sich!).

Anleitung für Beton-Ostereier

Das Betoneier-DIY eignet sich natürlich auch hervorragend als kleines Give-away für deine Gäste oder Gastgeber. Selbstgemachtes aus Beton. Wenn du Lust bekommen hast, die Beton-Ostereier selbst auszuprobieren, kannst du dir die vollständige Anleitung hier als praktisches E-Book downloaden: Ostereier_aus_Beton

Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen selbstgemachten Beton-Ostereiern und freue mich über Fotos von deinen Kreationen!  Postet sie einfach auf meine Facebook Seite 😉

Die Beton-Ostereier kannst du auch ganz prima und ganz einfach, mit Kindern zu Ostern basteln.

 

Liebe Grüße Luisa

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.